...für ein Dresden ohne Barrieren
...für ein Dresden ohne Barrieren

Besuchertipps

Ausgangspunkt für einen Ausflug in Dresden könnte die Augustusbrücke über die Elbe sein.
Südwärts schaut man auf die Altstadt mit der Hofkirche, dem Schloss, der Semperoper, dem Zwinger, genießt den Anblick der Brühlschen Terrasse und kann die bekannte Frauenkirche sehen.
Nordwärts erblickt man die Neustadt mit den historischen Regierungsgebäuden, die Dreikönigskirche und das bekannte Wahrzeichen der Stadt - der Goldene Reiter.
Weiter westwärts entdeckt man die Weinberge von Radebeul bis nach Meißen.
Ostwärts sehend kann man die Sächsische Schweiz erahnen und erträumt sich wunderbare Wege, die es zu berollen gibt.

 

In Dresden können heute viele Übernachtungsmöglichkeiten gefunden werden, die über behindertengerechte Zimmer verfügen. Das gilt vom Nobelhotel im Stadtzentrum bis hin zum Jugendgästehaus.

Dabei sein!

Join in! Být přitom!

(de en cz)

 

Mit dieser Aufforderung startete im Herbst 2019 das „Infoportal Barrierefreiheit“ in der Homepage der Landeshauptstadt Dresden.
Zu entdecken sind Einrichtungen aus Dresden, der Sächsischen Schweiz, dem Osterzgebirge, der Böhmischen Schweiz und dem Bezirk Ústí. Deshalb sind alle Angaben auch in Englisch und Tschechisch vorhanden. 

In dem Portal werden u.a. touristische Ziele, Freizeitangebote, viele Bereiche des öffentlichen Lebens, Behörden, Ärzte, Bildungseinrichtungen und noch vieles mehr beschrieben und bewertet.
Neben einer Karte findet man Informationen zu den Parkmöglichkeiten, dem Eingangsbereich, WCs, Aufzügen und zur Ausstattung für Menschen mit Hörbehinderung. Gibt es in der gesuchten Einrichtung besondere Angebote für Menschen mit Behinderungen, so wird dies auch vermerkt.

 

Je nach Art der Einrichtung wurde ein Symbol vergeben. Die Farbe des Symbols bezieht sich auf die Bewertung. Dabei bedeutet:

  • Grün - barrierefrei
  • Gelb  - mit geringen Einschränkungen barrierefrei
  • Rot    - nicht oder nur mit größeren Einschränkungen barrierefrei

 

Interessant wird die Mitmachfunktion des Portals. Hier können mögliche Fehler gemeldet und neue Einrichtungen aufgenommen werden. 

 

www.dresden.de/dabeisein

Druckversion Druckversion | Sitemap
© kontakt@rollpfad.de